[Tischtennis] 15.Spieltag: Erste mit Heimsieg, Zweite und Bambini ohne Punkte
 

DJK Rattenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

[Tischtennis] 15.Spieltag: Erste mit Heimsieg, Zweite und Bambini ohne Punkte


Die Ergebnisse und Spielberichte des 15. Spieltags.

DJK Rattenberg I - TTG Phoenix Straubing V  9 : 4    Zur Tabelle der 2. Kreisliga
Das Topspiel des Spieltags fand in Rattenberg statt, wo die DJK als Tabellenführer auf den Drittplatzierten der Liga traf. Der Spielverlauf war wesentlich enger als das dann doch deutliche Ergebnis von 9:4 aussagt.
Ihre eigentliche Doppelstärke hatte die 1. Mannschaft diesmal vermissen lassen, sowohl Bauer/Krause als auch Probst/Eidenschink mussten die ersten beiden Punkte abgeben, sodass man mit 0:2 in Rückstand geriet. Auch im dritten Doppel lag man bereits mit 0:2 in Sätzen zurück, Schaschko/Greil konnte aber das Blatt wenden und im Entscheidungssatz zumindest ein Doppel auf der Habenseite der DJK verbuchen.
Der Start in die Einzel fiel dagegen viel besser aus. Sowohl im vorderen Paarkreuz konnten M. Probst und Ch. Schaschko ihre Spiele sicher gewinnen, als auch im mittleren Paarkreuz, wo R. Bauer und H.-P. Krause punkteten, was einen erfreulicheren Zwischenstand von 5:2 ergab. Dagegen fanden die an Nr. 5 und 6 gesetzten M. Eidenschink und Ch. Greil keine Mittel gegen das Materialspiel der Gegner und mussten den Anschluß auf 5:4 hinnehmen.
An diesem Abend hatten aber die Spieler an den Positionen 1-4 die Trümpfe in Ihrer Hand, und so sorgten M. Probst, Ch. Schaschko, R. Bauer und H.-P. Krause mit vier Einzelsiegen für den verdienten 9:4-Endstand.

Vorschau auf das nächste Spiel
Das letzte Auswärtsspiel in dieser Saison bestreitet die 1. Mannschaft am Freitag, 12.03.2010 um 20 Uhr beim Tabellenletzten TTF Atting. Der Gegner darf dabei anhand der Tabellenplatzierung nicht unterschätzt werden, eine konzentrierte Leistung ist vonnöten.


DJK Rattenberg II - TTG Phoenix Straubing VI  0 : 8  Zur Tabelle der 3. Kreisliga 
Gegen den Tabellen-Zweiten in Bestaufstellung war die Zweite ohne Siegchance. Verzichten musste sie dabei auch noch auf ihren Einser H. Hasenfratz.

Vorschau auf das nächste Spiel
Auch das nächste Heimspiel wird nicht einfacher werden, dabei gastiert der Tabellenführer TTV Hafner Straubing II in Rattenberg.


Bambini-Liga SV Windberg - DJK Rattenberg  6 : 2 Zur Tabelle der Kreisliga Bambini
Viel mehr dringewesen wäre für die Bambini-Mannschaft beim Auswärtsspiel in Windberg,
Allerdings musste die Mannschaft auf ihren Mannschaftsführer und einen weiteren Stammspieler verzichten, die nicht kompensiert werden konnten.

Vorschau auf das nächste Spiel
Das letzte Spiel der Saison findet am 15.03.2010 in Rattenberg statt, wenn der ungeschlagene Tabellenführer TTC Wallersdorf gastiert.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 06. März 2010 um 16:01 Uhr  

fussballtrainingslager.com - Fussball Trainingslager für Amateurvereine